Aufreißmaschine für Gemüse- und Obstverpackungen

Durch Anlieferungen von Großverpackungen, Retouren, Fehlproduktionen, Rückläufer oder auch Reklamationen müssen heute regelmäßig in Netzen oder Kunststoffbeuteln kommissionierte Waren mühsam, personalintensiv und unwirtschaftlich aufgerissen werden, um die Ware neu verpacken zu können. Die Art der Produkte, die anfallenden Mengen, die unterschiedlichsten Verpackungsgrößen und die verschiedenen Verpackungen variieren dabei sehr und reichen von einzelnen Paletten bis zu ganzen Sattelzügen.

Die Aufreißmaschine hilft Ihnen in der Produktion.

conradius Kartoffelsack Aufreissmaschine

 Beispielbild: Kartoffeln im aufgerissenen Netz.

 

Für diese Arbeiten müssen Mitarbeiter aus der Produktion abgezogen werden, wodurch diese nun in ihrer eigentlichen Produktionsaufgabe dem Unternehmen fehlen. Bei größeren Mengen muss sogar kurzfristig zusätzliches Personal angefordert werden. Hierbei sind die Reaktionszeiten sehr kurz, da die bereits kommissionierte Ware ansonsten verdirbt, unter Umständen sogar teuer entsorgt werden muss.

Das bedeutet für den Unternehmer einen erheblichen wirtschaftlichen Schaden. Zudem besteht die Problematik, dass es bei einem großen und wirtschaftlich wichtigen Kunden dadurch zu Lieferengpässen kommen kann und die Gefahr besteht, den Kunden zu verlieren. Die Lösung und Abhilfe für diese äußerst kostspielige, unbeliebte und mühsame Arbeit schafft die automatische Aufreißmaschine Macho der conradius.

 

Die handelsüblichen Verpackungen sind Netze, Beutel oder auch Säcke. Nachfolgend einige Verpackungsmöglichkeiten im Detail.

 

  • PE-Beutel
  • Netzfolien
  • Gewirkte Netze
  • Jutesäcke
  • weitere Verpackungen auf Anfrage.

 

Es gibt eine Vielzahl von Gemüse und Obstsorten die der Endverbraucher heute vom Hersteller so verpackt wünscht. Folgende Produkte zählen zu den Hauptprodukten und werden in die oben aufgeführten Verpackungsmaterialien verpackt:

 

  • Kartoffel
  • Zwiebel
  • Möhren
  • Zitrusfrüchte
  • Nüsse
  • und viele weitere Gemüse und Obstsorten.


Aufreissmaschine für Retouren, Fehllieferungen, etc.

 

In der Verpackungsindustrie für Naturprodukte, wie Gemüse und Obst, werden die Artikel in verschiedenen Verpackungseinheiten mit bis zu 25kg Eigengewicht in den verschiedensten Verpackungssäcken und Beutel angeliefert (Retouren, Reklamationen, Falschauszeichnungen etc.). Um die Artikel weiterverarbeiten zu können, müssen diese Verpackungen aufgerissen werden und die Artikel sortenrein und beschädigungsarm gesammelt werden.

Das bedeutet ein enormer wirtschaftlicher Schaden für den Hersteller und Produzenten der Ware.

Zusätzlich gibt es Rückläufer bereits verarbeiteter und verpackter Produkte, die in etikettierten Beuteln aus Folie oder Kunststoff in unterschiedlichen Verpackungseinheiten von etwa 2 bis 10kg angeliefert werden. Auch diese Verpackungen müssen mit der Aufreißmaschine aufgerissen werden und die Artikel wie bereits beschrieben gesammelt werden.  Die Umverpackungen sollen separat gesammelt werden. Die Aufreißmaschine soll weitestgehend ohne Bedienpersonal arbeiten.


conradius setzt neue Maßstäbe – Aufreißmaschine

Eine derartige Aufreißmaschine die verpackte Waren aufreißt und damit den laufenden Produktionsprozess unterstützt ist so bisher in der Industrie nicht umgesetzt. Die Vorteile der Sondermaschinen liegen auf der Hand.

 

Die Vorteile durch den Einsatz der Aufreißmaschine:

 

  • Einfache, intuitive Bedienung der Maschine
  • Geringe laufende Betriebskosten
  • Fest kalkulierbare Kosten
  • Zeiteinsparung
  • Hohe Flexibilität in der Handhabung der Verpackungsgrößen und –arten
  • Hohe Verfügbarkeit der Maschine zu jeder Zeit
  • Deutliche Einsparung von Personalkosten


Sie sind Hersteller und Produzent von Gemüse und Obstwaren und haben immer wieder mit ungeliebten Rückläufern und Retouren zu tun die unwirtschaftlich mühsam dem Kreislauf wieder zugeführt werden müssen. Wenn sie diese Frage mit Ja beantworten, dann freuen wir uns auf Ihre Anfrage. Gerne erarbeiten wir für Sie ein individuell auf ihre Prozesse zugeschnittene Lösung.

 

Hier geht es zur Kontaktanfrage.